Heimatmuseum Reinickendorf

 

Tickets für Museumsbesuch
15.03.2021 bis 09.05.2021
9:00 - 17:00 Uhr
Das Museum Reinickendorf kann ab sofort wieder besucht werden. Aufgrund der Corona-Situation werden keine Veranstaltungen, darunter Führungen, Workshops sowie Zusammenarbeit mit Schulklassen, angeboten. Auch ist der Museumsbesuch nur mit einem kostenlosen Stundenticket gewährleistet, das Sie bitte vorab buchen und bei Einlass unserem Pförtner vorzeigen.

Hier geht´s zur Ticketbuchung: https://pretix.eu/museumreinickendorf/museumsbesuch/

Der Museumsbesuch ist nur mit einer Bescheinigung über einen tagesaktuellen, negativen Corona-Test erlaubt.  

Bei Fragen bezüglich der Ticketbuchung erreichen Sie uns unter 030 90294 6456 oder per E-Mail unter museum@reinickendorf.berlin.de.

Im gesamten Haus gilt weiterhin die Pflicht zum Tragen eines Mund- und Nasenschutzes sowie die Einhaltung des Mindestabstands.

Digitale Formate
16.03.2021 bis 31.12.2021

Aufgrund der Corona-Pandemie können Veranstaltungen nur in digitaler Form stattfinden.

Sie finden alternativ auf den Youtube-Känalen des Museum Reinickendorf und resiART verschiedene Videoangebote unter den folgenden Links:

YouTube-Channel Museum Reinickendorf 

YouTube-Channel resiArt 

Schneiden, Kleben, Malen

Collagekurs mit Zuzanna Schmukalla

digitaler Kunstkurs
21.04.2021 bis 12.05.2021
mittwochs, 17 bis 20 Uhr

Es wird geschnippelt, geklebt, gemalt und kleine Wortbotschaften werden eingearbeitet. Die Collage entsteht aus verschiedenen Papieren und Vorlagen, die zu Fragmenten zerlegt werden, wodurch ein neues Bild geschaffen wird.

Für den Collagekurs wird folgendes Material benötigt:
Schere, Klebestift, ein Blatt Papier oder feste Pappe als Unterlage sowie eine Papiersammlung bestehend aus Zeitungen, Magazinen, bemaltem Papier, gemustertem Papier, Fotos, Fundstücken, etc.


Der Online-Malkurs findet über Jitsi statt.

Um dem Kurs beizutreten, ist das Öffnen des folgenden Links notwendig: https://meet.jit.si/SchneidenKlebenMalen-Collagekurs

Für den Kurs sind Vorkenntnisse nicht erforderlich. Jeder ist herzlich eingeladen, das kostenlose Angebot auszuprobieren.

Das Projekt resiART wird gefördert aus dem Integrationsfond des Bezirksamtes Reinickendorf. Der Integrationsfonds ist eine Maßnahme des Gesamtkonzepts zur Integration und Partizipation Geflüchteter des Senats von Berlin.

zum Seitenanfang 
Museum Reinickendorf, Abteilung Bauen, Bildung und Kultur
Alt-Hermsdorf 35 | 13467 Berlin
Telefon 90294-6460 | E-Mail:museum@reinickendorf.berlin.de | Bild Bild Bild
Öffnungszeiten: Mo-Fr 9–17 Uhr | So 9–17 Uhr