Heimatmuseum Reinickendorf

 

Offenes Familienangebot

TIny-House

Für Familien mit Kindern lohnt sich ein Besuch im Museum Reinickendorf. In vielen Ausstellungsräumen gibt es für Erwachsene gleichermaßen wie für Kinder interessante Objekte und ihre Geschichte(n) zu entdecken. Besonders spannend und geeignet für Kinder sind die Themenräume zum Alltag der Menschen in früheren Zeiten: Vor- und Frühgeschichte, altes Handwerk, Wäschestube und Arbeiterküche, das historische Klassenzimmer und vor allem das Kinderzimmer. Hier ist nicht nur Staunen und Anschauen sondern vor allem auch Anfassen und Spielen erlaubt und gewünscht! Ein besonderes Highlight ist das begehbare rekonstruierte germanische Gehöft im Museumsgarten, das die Lebensweise der Menschen um die Zeitenwende veranschaulicht.

In regelmäßigen Abständen bietet das Museum offene Familiennachmittage an.


Sonntag, 17. Mai 2020, 13-17 Uhr

TINY-HOUSE – INFOPOINT

Im Rahmen des Internationalen Museumstags 2020 wird vor dem Museum Reinickendorf ein „Tiny-House“ stehen. Besucher erhalten hier ausführliche Informationen über Projekte und Veranstaltungen des Museums. Diese temporäre Installation lädt Kinder und Erwachsene zum Staunen und Mitmachen ein.

Die Teilnahme ist entgeltfrei.

 

Museum Reinickendorf, Alt-Hermsdorf 35, 13467 Berlin


 

 

zum Seitenanfang 
Museum Reinickendorf, Abteilung Bauen, Bildung und Kultur
Alt-Hermsdorf 35 | 13467 Berlin
Telefon 030 - 404 40 62 | E-Mail: info@museum-reinickendorf.de | Bild
Öffnungszeiten: Mo-Fr 9–17 Uhr | So 9–17 Uhr