Heimatmuseum Reinickendorf

 

Programm

  "Neu" →

Veranstaltungskalender Museum Reinickendorf

Workshop mit geflüchteten Jugendlichen
30.07.2018 bis 03.08.2018
14 Uhr

Zusammen mit geflüchteten Jugendlichen wollen wir in den Sommerferien den Alltag in Not- oder Gemeinschaftsunterkünften hinter uns lassen. Ob beim Töpfern, Ausflug ins Grüne oder Malen und Zeichnen werden wir die Ferien nutzen, um Reinickendorf zu erkunden und uns kreativ zu betätigen.

 

Anmeldung erfolderlich unter info@kunstamt-reinickendorf.de

Ort: resiART, Residenzstraße 132,13409 Berlin
Acrylmalkurs und Collagekurs für Jugendliche zwischen 13 und 17 Jahren

mit Ercan Arslan und Maria Degenstein

06.08.2018 bis 10.08.2018
12 Uhr bis 18 Uhr

Im Mittelpunkt des Kurses stehen das Erlernen der Grundlagen der Acrylmalerei sowie die Erprobung unterschiedlicher Techniken. Experimentiert wird in verschiedenen Bereichen, beispielsweise wollen wir Erschaffenes zerstören, um es wieder neu anzuordnen.  Auch die Farbwirkung auf unterschiedlichen Malgründen und die Darstellung von Licht und Schatten werden untersucht. Jugendliche, egal welcher Herkunft und mit welchem kulturellem Hintergrund, sollen hier gemeinsam ihre künstlerischen Fähigkeiten weiter entwickeln.  

Ort: resiART, Residenzstraße 132, 13409 Berlin
Landschaftsbilder

Aquarellkurs mit Susanne Harndt

14.08.2018 bis 04.09.2018
dienstags von 17 Uhr bis 20 Uhr

In diesem Kurs soll mit den Möglichkeiten der Aquarellmalerei der Darstellung von Landschaft und Natur nachgegangen werden.

Das Spiel von Raum und Fläche, von Hell und Dunkel sind dabei Themen sowie die für die Aquarellmalerei typische Transparenz der Farben und das gezielte Stehenlassen des Grundes.

Wir arbeiten mit unterschiedlichen Techniken des Farbauftrags und an verschiedenen inhaltlichen Motiven wie Wasser, Berge, Pflanzen und Tiere.

Termine:

14.08., 21.08., 28.08., 04.09.

Ort: resiART, Residenzstraße 132, 13409 Berlin
Kulturspaziergang durch den Kiez

mit Florina Limberg

22.08.2018
17 Uhr bhis 20 Uhr

Kennen Sie sich in Reinickendorf-Ost aus? Haben Sie schon einmal Berlin Glas e.V. besucht oder das Quartiersmanagement Letteplatz? Gemeinsam werden wir zu kulturellen und sozialen Einrichtungen in Reinickendorf-Ost  spazieren. Kommen doch auch Sie vorbei!

Ort: Treffpunkt: resiART, Residenzstraße 132, 13409 Berlin
Florale Formen

Collage- und Zeichenkurs mit Katja Schütt

23.08.2018 bis 27.09.2018
donnerstags von 16 Uhr bis 19 Uhr

In dem Kurs können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Formen von Blumen und Pflanzen erforschen. Wir entdecken die Eigenschaften von unterschiedlichen Papieren und Stiften und probieren verschiedene Mal- und Zeichentechniken aus. Frei fließende Formen, Stillleben, Blumenbuketts – finde Dein Sujet und entdecke dabei eigene Formen und Farbkombinationen!

Termine:

23.08., 30.08., 06.09., 13.09., 20.09., 27.09.

Ort: resiART, Residenzstraße 132, 13409 Berlin
Nasser Kilada & Christian Kögel

Konzert mit Ausstellungseröffnung im Rahmen von Salon K

31.08.2018
um 17 Uhr

Das Duo verbindet traditionelle ägyptische und koptische Melodien mit westlicher Musik. Mit viel Kreativität entstehen spannende und innovative Klänge, die eine einzigartige Musik voller Tiefe und Sinnlichkeit erzeugen.

Begleitet wird das Konzert von einer Ausstellungseröffnung. Ausgestellt werden Werke von Teilnehmerinnen und Teilnehmern verschiedener Kunstkurse.  Zu sehen sein werden Ergebnisse des Aquarell-, Acryl- und Ölmalkurses.

Ort: resiART, Residenzstraße 132, 13409 Berlin
Collageworkshop für Erwachsene

mit Anett Lau, Bildende Künstlerin

09.09.2018
13:30 - 16:30 Uhr

In dem Workshop entstehen mittels verschiedener künstlerischer Techniken, Strukturen und Flächen, die in der Collage weiter verfremdet werden. Bitte bringen Sie eine Nagelschere und Illustrierte oder Comics jeder Art mit.

Teilnahmegebühr: 3 Euro inklusive Material

Anmeldungen unter 030/404 40 62 oder info@museum-reinickendorf.de

Ort: GalerieETAGE im Museum Reinickendorf, Alt-Hermsdorf 35, 13467 Berlin
Dada hinter Rosenbüschen - Auf den Spuren von Hannah Höch
Fahrradtour
16.09.2018
14 - 17:30 Uhr

Fahrradtour mit den Kunstkomplizen mit den Stationen: Gedenkraum "Schau(ins)fenster Hannah Höch", Hannah Höchs Grab auf dem Heiligenseer Friedhof und Denkmal "Der archaische Engel" am Tegeler See.

Teilnahmegebühr: 5 Euro

Treffpunkt: Museum Reinickendorf

Anmeldungen unter 030/404 40 62 oder info@museum-reinickendorf.de

Ort: Museum Reinickendorf, Alt-Hermsdorf 35, 13467 Berlin
Dalì, Miró, Magritte und Ihre Zeit - Surrealismus in der Graphothek Berlin
Dialogisches Seminar
20.09.2018
17-18.30 Uhr

Surrealismus ist eine Bewegung in der Literatur, Malerei, Film und Fotografie, die um 1920 entstand und zu der bekannte Künstler wie Salvador Dalí, Joan Miró, Hans Arp oder Man Ray zählen. Den Surrealisten ging es darum, in ihren Werken eine Welt zu erkunden, die über das, was wir sehen, hinausgeht und die auch Unbewusstes und Traumhaftes einschließt.

Entdecken Sie beim dialogischen Seminar der Kunstkomplizen Originalkunstwerke der Graphothek Berlin und erfahren Sie mehr über das vielfältige Schaffen der Surrealisten. Im Anschluss besteht die Möglichkeit direkt Bilder für die eigene Wohnung zu entleihen.

Das Seminar dauert ca. 90 Minuten.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. 

Ort: Graphothek Berlin, Königshorster Straße 6, 13439 Berlin
Öffentliche Führung durch die Ausstellung "Hannah Höch. Von Heiligensee in die Welt"
23.09.2018
15 Uhr

mit den Kunstkomplizen

Teilnahme frei

Ort: GalerieETAGE im Museum Reinickendorf, Alt-Hermsdorf 35, 13467 Berlin
Die Weltbürgerin von Heiligensee

Hommage an Hannah Höch

30.09.2018
14 Uhr

Die Kuratorin Karoline Hille und die Schauspielerin Bettina Franke lesen ausgewählte Texte, Gedichte und Briefe der Avantgardekünstlerin Hannah Höch.

Teilnahme frei

Anmeldungen unter 030/404 40 62 oder info@museum-reinickendorf.de

Ort: GalerieETAGE im Museum Reinickendorf, Alt-Hermsdorf 35, 13467 Berlin
Öffentliche Führung durch die Ausstellung "Hannah Höch. Von Heiligensee in die Welt"
07.10.2018
15 Uhr

mit den Kunstkomplizen

Teilnahme frei

Ort: GalerieETAGE im Museum Reinickendorf, Alt-Hermsdorf 35, 13467 Berlin
Ein Nachmittag mit Hannah Höch
14.10.2018
15 - 18 Uhr

15 Uhr, Kuratorinnenführung durch die Ausstellung mit Karoline Hille

16:30 Uhr, Musikperformance zu Hannah Höchs Collage "Meine Haussprüche" mit Margarete Huber, Sopran, und Bardo Henning, Akkordeon

18 Uhr, Zu Gast in der Ausstellung. Erinnerungen an Hannah Höch

Cornelia Gerner und Karoline Hille im Gespräch mit Helmut Rössner, dem Großneffen der Künstlerin

Teilnahme frei

Anmeldungen unter 030/404 40 62 oder info@museum-reinickendorf.de

Ort: GalerieETAGE im Museum Reinickendorf, Alt-Hermsdorf 35, 13467 Berlin
Zwischen Figuration und Abstraktion - Matisse, Braque, Kandinsky und ihre Zeit
Dialogisches Seminar
19.10.2018
11-12.30 Uhr

Am Anfang des 20. Jh. existieren zahlreiche künstlerische Stile und Bewegungen nebeneinander. Während Henri Matisse beispielsweise Figur und Raum in leuchtend ornametale Farbflächen auflöst und George Braque die Welt in alle möglichen Perspektiven zerlegt, versucht Wassily Kandinsky mit abstrakten Koompositionen die Seele des Betrachters ins Schwingen zu bringen. Allen geht es darum aufzudecken, was sich hinter der sichtbaren Wirklichkeit verbirgt.

Entdecken Sie beim dialogischen Seminar der Kunstkomplizen Originalwerke der Graphothek Berlin und erfahren Sie mehr über das vielfältige Schaffen der Künstler am Anfang des 20. Jh. im Spannungsfeld zwischen Figuration und Abstraktion. Im Anschluss besteht die Möglichkeit direkt Bilder für die eigene Wohnung zu entleihen.

Das Seminar dauert ca. 90 Minuten.

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Ort: Graphothek Berlin, Königshorster Straße 6, 13439 Berlin
Collageworkshop für Familien und Kinder

mit Anett Lau, Bildende Künstlerin

11.11.2018
13:30 - 16:30 Uhr

Kleb Dir Deine eigenen Superstars z. B. mit der Keule von Fred Feuerstein und der dreizackigen Narbe von Harry Potter. Bitte bringt eine Nagelschere und Illustrierte oder Comics jeder Art mit.

Teilnahmegebühr: 3 Euro inklusive Material

Anmeldungen unter 030/404 40 62 oder info@museum-reinickendorf.de

Ort: GalerieETAGE im Museum Reinickendorf, Alt-Hermsdorf 35, 13467 Berlin
Öffentliche Führung durch die Ausstellung "Hannah Höch. Von Heiligensee in die Welt"
18.11.2018
15 Uhr

mit den Kunstkomplizen

Teilnahme frei

Ort: GalerieETAGE im Museum Reinickendorf, Alt-Hermsdorf 35, 13467 Berlin
Von Dada bis hier - Episoden im Leben von Hannah Höch
25.11.2018
15 Uhr

Erfahren Sie bei Kaffee und Kuchen mehr über Leben und Werk der Künstlerin.

Teilnahmegebühr: 12 Euro (inklusive Kaffee und Kuchen)

Anmeldungen unter 030/404 40 62 oder info@museum-reinickendorf.de

Ort: Kabinett im Museum Reinickendorf, Alt-Hermsdorf 35, 13467 Berlin
Öffentliche Führung durch die Ausstellung "Hannah Höch. Von Heiligensee in die Welt"
09.12.2018
15 Uhr

mit den Kunstkomplizen

Teilnahme frei

Ort: GalerieETAGE im Museum Reinickendorf, Alt-Hermsdorf 35, 13467 Berlin
zum Seitenanfang 
Museum Reinickendorf, Abteilung Bauen, Bildung und Kultur
Alt-Hermsdorf 35 | 13467 Berlin
Telefon 030 - 404 40 62 | E-Mail: info@museum-reinickendorf.de | Bild
Öffnungszeiten: Mo-Fr 9–17 Uhr | So 9–17 Uhr